~ Lina’s ~ Taufe im Museumsdorf Niedersulz

Ein bezauberndes, sechs Monate altes Mädchen wurde am Pfingstmontag im Kreis ihrer großen, internationalen Familie getauft.

Das Museumsdorf in Niedersulz bot eine wunderschöne Kulisse dafür: Die kleine Georgskapelle, die für die Taufzeremonie ausgewählt wurde, stammt aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, wurde aber vor einigen Jahren in Obersteinabrunn abgetragen, um hier im Museumsdorf wieder aufgebaut zu werden.

Während wir im Südmährerhof in Ruhe ein paar Gruppenfotos mit den Eltern und Paten von Lina gemacht haben, konnten sich die restlichen Gäste bereits im Gastgarten vor dem Dorfwirtshaus (ein ehemaliges, herrschaftliches Liechtenstein´sches Jägerhaus aus Hohenau) bei einer Agape stärken. Als Spezialität durfte auch ich “beschuit met muisjes” probieren, ein typisch niederländisches Anis-Gebäck, das üblicherweise zur Geburt eines Kindes gereicht wird. Die Kinder hatten genug Zeit sich am Spielplatz auszutoben, bevor zur wunderschön geschmückten Tafel gebeten wurde.

Schön, dass ich bei dieser besonderen Taufe dabei sein durfte!













































Noch mehr Bilder von dieser Taufe findet ihr in den Kundengalerien, die auch für „Gäste“ zugänglich sind – dort braucht ihr nur eure Email Adresse eintragen und schon habt ihr Zugriff auf alle Bilder.

Diesen Beitrag teilen